Ein Filmvortrag – „After the Apology“ 

LETMATHE. Jahrzehntelang wurden die Kinder von australischen Ureinwohnern ihren Familien beraubt. Ihnen wurde nicht nur die Familie gestohlen, sondern auch Identität und Sprache – daher nennt man die Kinder „Gestohlene Generation“. Mit ihrem Filmvortrag in der Bücherei in Letmathe will Veranstalterin Sabine Kacha, auf dieses Thema aufmerksam machen. Denn nicht nur damals, sondern auch heute ist das Thema so aktuell wie je. Sie ist Letmatherin, die nach Australien ausgewandert ist.

Texas-Flair im Sauerlandpark

HEMER. Wenn der Sauerlandpark donnerstags nach den regulären Öffnungszeiten schließt, öffnet er ein paar Stunden später wieder für den Soundgarten. Vergangenen Donnerstag stand dort Texanerin Elizabeth Lee auf der Bühne und sorgte mit der italienischen Band Cozmic Mojo für ein einzigartiges Musikerlebnis.
Bildausstellung

"Jenseits des Dokumentarischen"

ISERLOHN. Ein künstlerisches Zusammentreffen der Kulturen ist aktuell in der Städtischen Galerie Iserlohn zu erleben. Die Ausstellung „Jenseits des Dokumentarischen“, führt durch eine Ansammlung an Werken von sechs chinesischen und sechs deutschen Künstlern.
Parktheater Iserlohn

Musik in der Luft

ISERLOHN. Als ich mich am 17. Mai ins Parktheater Iserlohn begeben habe, erwartete mich ein Abend, der ganz besonderen Art: Das MitSingDing. Ein Karaokeabend, der von Musiker Stefan Nussbaum moderiert wurde.
Acrylgemälde

„Formen und Strukturen“

ISERLOHN. Die Iserlohner Künstlerin Tanja Geißler stellt aktuell unter dem Motto „Formen und Strukturen“ einige ihrer Acrylgemälde in der Sparkassen-Filiale in Letmathe aus. MAERKZETTEL war vor Ort und schildert ein paar Impressionen.
Theater

Tintenherz – eine Geschichte, in der Figuren lebendig werden

ISERLOHN. Das Theaterstück Tintenherz im Parktheater Iserlohn entführte sowohl Kinder, als auch Erwachsene in die Welt von Cornelia Funke, in der die Figuren einer erzählten Geschichte einfach so lebendig werden können.
Blockrudel

„Neue Platte ist poppiger und rockiger“

LETMATHE. Ein gutes Jahr nachdem die erste CD der heimischen Band Blockrudel erschien, gibt es schon die zweite: „Lichterloh“. Die Band um Letmather Musikschulenbesitzer Jan Zimmer gab ein fetziges Releasekonzert und überzeugte das Publikum mit ihrem Deutschrap.
Kabarett

Herkuleskeule in Halver – Ein Spaß für Jung und Alt?

HALVER. Am Freitag gastierte das Ensemble des Theaters Herkuleskeule aus Dresden im Anne-Frank-Gymnasium in Halver. Das Kabarett-Trio lockte mit ihrem Programm „Lachkoma“ sehr viele Menschen an, jedoch waren die Altersgruppen nicht gleichmäßig vertreten.
Blue Moon

Billie Holiday: Die Frau mit mythischen Zügen

ISERLOHN. Erfolg. Absturz. Aufmerksamkeit. Gefängnis. Höhen. Tiefen. Drogen und ganz viel Musik. Das ist die musikalische Hommage an die Sängerin Billie Holiday von Torsten Fischer und Herbert Schäfer, die im im Iserlohner Parktheater gastierte. Sie beleuchtet das kurze Leben der Jazz-Ikone (1915-1959).
Literaturpreisverleihung

DELIA-Liebesromantage: Und der Gewinner ist ...

Wie in jedem Jahr standen auch 2018, die DELIA-Liebesromantage in Iserlohn auf dem Programm. Unter dem Motto „Wir machen Liebe“ hat sie diesen Samstag ihren Höhepunkt gefunden – die Preisverleihung für den besten deutschsprachigen Liebesroman und Jugendliebesroman. Zehn Autoren haben sich bei über 200 eingereichten Büchern behaupten können und es auf die Shortlist geschafft – eine Liste mit den Romanen, die in die engere Auswahl gekommen sind.