Theater

Tintenherz – eine Geschichte, in der Figuren lebendig werden

ISERLOHN. Das Theaterstück Tintenherz im Parktheater Iserlohn entführte sowohl Kinder, als auch Erwachsene in die Welt von Cornelia Funke, in der die Figuren einer erzählten Geschichte einfach so lebendig werden können.
Blockrudel

„Neue Platte ist poppiger und rockiger“

LETMATHE. Ein gutes Jahr nachdem die erste CD der heimischen Band Blockrudel erschien, gibt es schon die zweite: „Lichterloh“. Die Band um Letmather Musikschulenbesitzer Jan Zimmer gab ein fetziges Releasekonzert und überzeugte das Publikum mit ihrem Deutschrap.
Kabarett

Herkuleskeule in Halver – Ein Spaß für Jung und Alt?

HALVER. Am Freitag gastierte das Ensemble des Theaters Herkuleskeule aus Dresden im Anne-Frank-Gymnasium in Halver. Das Kabarett-Trio lockte mit ihrem Programm „Lachkoma“ sehr viele Menschen an, jedoch waren die Altersgruppen nicht gleichmäßig vertreten.
Blue Moon

Billie Holiday: Die Frau mit mythischen Zügen

ISERLOHN. Erfolg. Absturz. Aufmerksamkeit. Gefängnis. Höhen. Tiefen. Drogen und ganz viel Musik. Das ist die musikalische Hommage an die Sängerin Billie Holiday von Torsten Fischer und Herbert Schäfer, die im im Iserlohner Parktheater gastierte. Sie beleuchtet das kurze Leben der Jazz-Ikone (1915-1959).
Literaturpreisverleihung

DELIA-Liebesromantage: Und der Gewinner ist ...

Wie in jedem Jahr standen auch 2018, die DELIA-Liebesromantage in Iserlohn auf dem Programm. Unter dem Motto „Wir machen Liebe“ hat sie diesen Samstag ihren Höhepunkt gefunden – die Preisverleihung für den besten deutschsprachigen Liebesroman und Jugendliebesroman. Zehn Autoren haben sich bei über 200 eingereichten Büchern behaupten können und es auf die Shortlist geschafft – eine Liste mit den Romanen, die in die engere Auswahl gekommen sind.
Iserlohner Parktheater

Der originale „Motown"-Sound

ISERLOHN. Entführt durch den musikalischen Zauber zurück in die Vergangenheit, der goldenen Ära des weltbekannten Musiklabels „Motown“ und dessen größte Hits. Das Kulturbüro des Iserlohner Parktheaters präsentierte am Freitagabend „The Sound of Classic Motown“ vor ausverkauftem Haus.
Mehr als nur Fachwerk

Auf den Spuren der alten Fabrikanlage Maste-Barendorf

ISERLOHN. Als ich an einem milden Frühlingsnachmittag das Gelände der historischen Fabrikanlage Maste-Barendorf erreiche, ahne ich noch nicht, was für eine lange Geschichte sich hinter dem idyllischen Fachwerkdorf verbirgt.
Comedy-Show

„NightWash" zu Besuch in Iserlohn

ISERLOHN. Wer einmal bei „Night Wash“ war weiß, am Ende schmerzen einem mit großer Wahrscheinlichkeit die Kiefermuskeln. So war es zumindest bei mir.
Von vier Männern und ihren gelben Öltonnen

„Power!Percussion“ im Parktheater

ISERLOHN. Ob herkömmliche Aluminiumleitern, leere, gelbe Ölfässer, Plastikeimer oder PVC-Rohre: Die vier Schlagzeuger von „Power!Percussion“ beschränken ihr Rhythmusgefühl nicht auf gewöhnliche Trommeln, sondern überraschen ihr Publikum mit vielen kreativen Ideen.
Kettenschmiede Teves

Eine Reise in die Vergangenheit – der Beruf des Kettenschmieds

ISERLOHN. Viele Berufe früherer Zeiten sind längst ausgestorben – seit Mitte des 19. Jahrhunderts auch der Beruf des Kettenschmieds. Im Märkischen Kreis lassen sich dennoch viele ehemalige, unter Denkmalschutz stehende Schmiedehütten finden, die einem einen Einblick in längst vergangene Tage darbieten. MAERKZETTEL besuchte die Kettenschmiede Teves in Iserlohn-Oestrich.