Exhibitionist auf dem Radweg

HEMER. Am Mittwochabend wurde die Polizei wegen exhibitionistischer Handlungen zum Radweg an der Bahnhofstraße gerufen. Zeugen meldeten zuvor einen sich entblößenden Mann. Dort trafen die Beamten auf einen 73-jährigen Hemeraner. Dieser hatte sein Rad abgestellt und stand mit halb herunter gelassener Hose am Wegesrand. Die Polizei stellte die Personalien des 73-jährigen Hemeraners fest und schrieb eine Anzeige wegen exhibitionistischer Handlungen.

Von Manuel Montefalcone
Veröffentlicht am 11.04.2019