Falscher Polizist betrügt einen 83-Jährigen

Schalksmühle. Ein Betrüger hat einen 83-Jährigen in Schalksmühle um eine unbekannte Geldsumme erleichtert. Nach Angaben der Polizei hat am vergangenen Mittwoch der Betrüger die Geldsumme gestohlen. Der Täter gab sich als falscher Polizist aus.Er brachte den 83-jährigen dazu Geld von der Bank abzuheben. Das Geld legte der 83-Jährige, in einer Plastiktüte, vor seine Haustür. Gegen Nachmittag nahm der Betrüger das Geld und flüchtete. Die Polizei erklärt das diese Betrugsfälle vermehrt vorkommen.

 

 

Von Lukas Hentschel
Veröffentlicht am 17.12.2018

Lukas Hentschel

  • Über mich
  • Meine Artikel