Firma DURA: 200 weitere Mitarbeiter stehen vor Entlassung

PLETTENBERG. Die IG-Metall verkündete auf einer Pressekonferenz, dass der Autozulieferer DURA 200 weitere Entlassungen plane. Zuvor gab es bereits Streitigkeiten, weil die Firma die Abfindungen nicht in der Höhe auszahlen wolle, wie die Einigungsstelle es beschlossen hatte. Ende Dezember hatte diese entschieden, dass die entlassenen Mitarbeiter eine Abfindung von 0,3 Monatsgehältern pro Beschäftigungsjahr erhalten sollten.

Von Michèle Loos
Veröffentlicht am 19.01.2018