Ein Traum in weiß – Hochzeitsmesse in Hemer

Hemer. Für jede Frau ist es der schönste Tag im Leben – die Hochzeit. Doch hinter jeder Trauung steckt auch viel Planung. Welche Torte soll es sein? Welche Tischkärtchen werden gewählt? Und die eigentlich wichtigste Frage: Welches Brautkleid ist das Eine? Um angehenden Hochzeitspaaren die Entscheidungen etwas zu erleichtern, konnten Besucher am Sonntag wunderschöne Einblicke im alten Casino in Hemer sammeln.

Adonia-Musical lässt den Herzschlag der Gäste höherschlagen

HEMER. „Jeder Herzschlag ist ein Geschenk“ – diese Botschaft überbrachten die 70 Teenager des Musical-Camps ADONIA am Samstag im Iserlohner Parktheater musikalisch den über 400 Besuchern.
Herbstlichtgarten im Sauerlandpark Hemer

Märchen, Mythen & fabelhafte Wesen im Sauerlandpark Hemer

HEMER. Hunderte Besucher lockte der neunte Herbstlichgarten im Sauerlandpark Hemer bereits am ersten Wochenende zu sich. Unter dem Motto „von Märchen, Mythen und fabelhaften Wesen“ ließen sich die Gäste stundenlang durch den Park am Jübergturm treiben. Inszeniert wurde die Veranstaltung von den Illuminationsexperten Wolfgang Flammersfeld und Reinhard Hartleif.

Mozart 2.0 im Autohaus

Am Donnerstagabend begeisterte Simon Staub zahlreiche Besucher mit seiner klassischen Musik. Der 18-jährige Pianist spielt seit 13 Jahren leidenschaftlich Klavier.
Parktheater Iserlohn

"Undercover Dschihadistin” schafft Aufklärung im Parktheater Iserlohn

ISERLOHN. Das Theaterstück „Undercover Dschihadistin“ hat am vergangenen Dienstagmorgen knapp 100 Schüler im Parktheater Iserlohn in ihren Bann gezogen. Das Gastspiel des Westfälischen Landestheaters in Castrop-Rauxel hat es sich zusammen mit dem Veranstalter der Landeszentrale für politische Bildung NRW zur Aufgabe gemacht, mit diesem Stück Aufklärung in Sachen Rekrutierung durch radikale Islamisten zu schaffen und unsere Demokratie zu bewahren – mit Erfolg.

Extra 3 Moderator besucht Iserlohn mit neuem Programm

Christian Ehring bekannt aus der Heute - Show und extra 3 Moderator, hat sein neues Bühnenprogramm „Keine weiteren Fragen“ aufgeführt. In dem knapp zwei Stunden langen Programm wird nicht nur die Politik aufs Korn genommen.
Motorradstrecke

Pausenloser Streit um die Nordhelle

HERSCHEID. Kurvenliebhaber gegen den Märkischen Kreis – Anfang April wurde die Nordhelle bei Lüdenscheid für Motorradfahrer gesperrt. Die Gründe: Lärmbelästigung und hohe Unfallzahlen. Doch die Biker demonstrierten mit 1.800 Mann starker Besatzung gegen das Verbot und reichten erfolgreich Klage ein. Der Konterschlag des Märkischen Kreises ließ nicht lange auf sich warten.

Das Warten auf Hilfe

HEMER. Psychisch erkrankte Menschen warten noch immer im Durchschnitt knapp Fünf Monate auf den Beginn ihrer Therapie. Dr. Patrick Debbelts, der ärztliche Direktor der Hans-Prinzhorn-Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Hemer, kennt die Ursachen dafür.
Großbaustelle im Iserlohner Zentrum

Kein Ende in Sicht in Sachen Schillerplatz

ISERLOHN. Mitten im Herzen der Stadt befindet sich die größte Baustelle, der Schillerplatz. Seit Jahren wird darüber diskutiert, wie der Platz renoviert werden kann. Ein Ende der Renovierungsarbeiten steht allerdings noch nicht fest. MAERKZETTEL sprach mit Stadtbaurat Mike-Sebastian Janke.
Kräuterführung

Essbar oder nicht? Das ist hier die Frage

ISERLOHN. Wenn Menschen im Wald spazieren gehen, achten viele meist gar nicht auf die Anzahl an verschiedenen Kräutern und Pflanzen, die dort am Wegesrand wachsen. Doch ein genauerer Blick lohnt sich. So manche Pflanzen sind eine leckere Erweiterung für diverse Rezepte. Doch ist auch Vorsicht geboten: einige Kräuter können töten. Bei einer Kräuterführung aber kann gelernt werden, worauf man Acht geben sollte.