Mehrere Laster bleiben stecken

ALTENA. Am Freitag, den 15.11., sind mehrere Laster auf dem Brachtenbecker Weg stecken geblieben. Zunächst wollte der Fahrer eines großen LKW mit Bochumer Kennzeichen gegen 8:30 Uhr den Brachtenbecker Weg von Lüdenscheid Richtung Altena herunterfahren. Er ahnte nicht, wie kurvig, steil und eng die Strecke ist. Als der LKW-Fahrer dies bemerkte, war es schon zu spät. Er stellte den LKW am Rand ab. Die Polizei musste kommen, um den Fahrer mit seinem Laster den Berg runter Richtung Altena zu leiten. Ähnlich erging es zwei weiteren LKW-Fahrern gegen 11:30 Uhr. 

Veröffentlicht am 16.11.2019