Amateursport: Nur Passion oder auch Ehrgeiz?

Iserlohn. Fünf Millionen Amateursportler in Vereinen gibt es alleine in Nordrhein-Westfalen. Was treibt diese Menschen eigentlich an? Ist es der reine Spaß, oder steckt noch mehr dahinter? Diese Frage hat sich BiTSnews gestellt und versucht, eine Antwort darauf zu finden.

Badminton - wo sind die Damen hin?

Nachrodt. Ein seltenes Bild bot sich am Wochenende in der „Lennehalle“ in Nachrodt. Die Halle war voller Badmintonspieler. Doch auch hier zeigte sich das weit verbreitete Phänomen: Es mangelt an Spielerinnen.

Attendorner Gardetänzer bei den Deutschen Meisterschaften

Olpe. „Ihr seid für die Deutschen qualifiziert.“ Als Trainerin Petra Lütteke diesen Satz am vorletzen Wochenende auf den Norddeutschen Meisterschaften im Gardetanz hörte, konnte sie kaum glauben, was sie hörte. „Wahnsinn, ich fasse es echt nicht!“

Großes Reitevent in Unna-Massen

Unna. Vom 18. bis 25. April findet das siebte Reit- und Springturnier im Reitsportzentrum Massener-Heide in Unna statt. Mit 4389 Starts, 1250 Reitern und 3050 Pferden wird das Turnier größer als je zuvor. Gewinngelder in Höhe von 50.000 Euro sind angesetzt.

Feuer und Flamme in Düsseldorf

Düsseldorf. Phoenix Hagen konnte am vergangenen Samstag im Auswärtsduell mit den Gloria Giants Düsseldorf einen wichtigen 88:80-Sieg einfahren. Nach drei Monaten der Erfolglosigkeit in fremden Hallen konnte Hagen nun beim Schlusslicht der Liga den fünften Auswärtserfolg der Saison feiern.

Mittendrin statt nur dabei – dank Blindenkommentar

Dortmund. Hunderttausende Menschen zieht es jeden Spieltag der Fußball-Bundesliga in die deutschen Stadien. Stimmung und Atmosphäre ziehen die Zuschauer in ihren Bann. Seit einigen Jahren können auch sehbehinderte Menschen Fußballspiele hautnah mitverfolgen.

Abenteuer Kart – Adrenalin auf vier Rädern

Ob Michael Schumacher, Ayrton Senna oder Alain Prost: Sie alle sind nicht nur Formel 1-Weltmeister, sie haben auch ihre Karriere im gleichen Gefährt begonnen: Dem Kart. BitsNews stellt den Mini unter den Rennsportarten vor und hat sich mit Milan Vormann getroffen. Der Lüdenscheider fährt selbst seit etlichen Jahren im Wettkampfbereich Kart. Im Interview stand uns der 24-jährige Rede und Antwort.

Sport für den guten Zweck

Iserlohn. Durch Fußballspielen Waisenkindern helfen – so lassen sich sportlicher Ehrgeiz und soziales Engagement verknüpfen. Studenten der Business and Information Technology School (BiTS)organisierten ein internes Fußballturnier für den guten Zweck.

Grundschulprojekt ist „Große Klasse“

Dortmund. Fußballbundesligist Borussia Dortmund weiß, wem er den derzeitigen sportlichen Erfolg zu verdanken hat: seinem Nachwuchs. Nun startet der Verein ein ambitioniertes Grundschulprojekt, um junge Menschen auch abseits des Fußballplatzes zu fördern.

Hagen: Fast wie in Südafrika

Hagen. Es ist das letzte Gruppenspiel der deutschen Nationalelf (gegen Ghana) und BiTSnews testet das Public Viewing im Westpark mitten in der Hagener Innenstadt. Wie wir mit Vorurteilen kamen und vollends begeistert gingen.