FDP-Parteiprogramm im Überblick

Im Zeichen der Modernisierung

Das Parteiprogramm der FDP für die Landtagswahlen 2017 in NRW bezieht sich auch auf junge Leute, diese sollen wieder mehr in den Prozess der Politik integriert werden. Bei den zentralen Themen Bildung, Wirtschaft, Sicherheit und dem Umgang mit der Digitalisierung geht es vor Allem um Modernisierung, mit dem Ziel gute Bedingungen für junge und künftige Generationen zu schaffen.
Information und Prävention

Tag gegen den Schlaganfall

Der 10. Mai 2017 ist in Deutschland der Tag gegen den Schlaganfall. Zu diesem Anlass gibt es an diesem Tag diverse Aktionen und Informationsveranstaltungen rund um das Thema.
Tag der Pressefreiheit

Freie Medien sind auch heute nicht mehr selbstverständlich

Inhaftierte, bedrohte und angeklagte Journalisten sind weltweit keine Seltenheit mehr. Die Lage der Pressefreiheit verschlechtert sich zunehmend. Was man zuvor nur aus Diktaturen und autoritär geführten Staaten kannte, findet jetzt auch in demokratischen Ländern Einzug. Auch in Deutschland ist die Pressefreiheit keine Selbstverständlichkeit mehr. Ein Kommentar.
Mikrobrauereien auf dem Vormarsch

Deutsches Bier, ein Stück Heimat...

… so war nach der Wende, als die Branche so richtig boomte. Als die Freude über die Einigung noch oft und kräftig begossen werden musste. Da war noch ein Liter Bier das Maß aller Dinge.
Welttag des Buches

Die Jugendgeneration sollte mehr lesen

Seit 1995 gibt es den von der UNESCO ins Leben gerufenen „Welttag des Buches und des Urheberrechts“ am 23. April. Am mutmaßlichen Geburts- und Todestag von William Shakespeare, der wie kein anderer den weltweiten Umgang mit Sprache und Literatur geprägt hat. Heutzutage bleibt jedoch die Frage, wieso in der Jugendgeneration kaum noch gelesen wird. Ein Kommentar.
Contra Ostern

Ostern im negativen Wandel der Zeit

Was feiern wir da noch mal? Auferstehung, Fruchtbarkeit, Sommerbeginn oder doch einen eierlegenden Hasen? Es scheint, als würde das niemand wirklich wissen und kaum einen interessieren. Ein Kommentar. 
Pro Ostern

Der zu Unrecht unterschätzte Feiertag

Jedes Jahr aufs Neue in der Frühlingszeit werden wir damit konfrontiert: Bemalte Eier, Plüsch-Hühner und Osterhasen scheinen uns zu verfolgen, und viele fragen sich, ob Ostern den aufgebauschten Kommerz eigentlich wert ist. Doch ist Ostern wirklich so schlimm, wie der allgemein lethargische Eindruck es vermuten lässt? Ein Kommentar.
Türkei-Referendum

Eine Zerreißprobe für alle (Deutsch-) Türken

Recep Tayyip Erdoğan plant eine Verfassungsreform, die ihm deutlich mehr Macht zusprechen soll. Bis zum 9. April durften auch die 1,4 Millionen wahlberechtigten Türken in Deutschland abstimmen. Dabei zeichnet sich seit Wochen eine Zerreißprobe ab.
7. April: Weltgesundheitstag

WHO-Kampagne macht auf Depression aufmerksam

Dieses Jahr hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) eine Kampagne über Depressionen ins Leben gerufen.
Talkshow

Untenrumdebatte bei "Schulz & Böhmermann"

Eine neue Staffel der etwas anderen Talkshow hat begonnen. „Schulz & Böhmermann“ laden jeden ersten Sonntag im Monat vier Gäste zum Gespräch. Die erste Show mit dem Thema „Sexismus“ hatte es ordentlich in sich und sorgte für kontroverse Momente und Empörung. Ein Kommentar.