Contra Ostern

Ostern im negativen Wandel der Zeit

Was feiern wir da noch mal? Auferstehung, Fruchtbarkeit, Sommerbeginn oder doch einen eierlegenden Hasen? Es scheint, als würde das niemand wirklich wissen und kaum einen interessieren. Ein Kommentar. 
Pro Ostern

Der zu Unrecht unterschätzte Feiertag

Jedes Jahr aufs Neue in der Frühlingszeit werden wir damit konfrontiert: Bemalte Eier, Plüsch-Hühner und Osterhasen scheinen uns zu verfolgen, und viele fragen sich, ob Ostern den aufgebauschten Kommerz eigentlich wert ist. Doch ist Ostern wirklich so schlimm, wie der allgemein lethargische Eindruck es vermuten lässt? Ein Kommentar.
Türkei-Referendum

Eine Zerreißprobe für alle (Deutsch-) Türken

Recep Tayyip Erdoğan plant eine Verfassungsreform, die ihm deutlich mehr Macht zusprechen soll. Bis zum 9. April durften auch die 1,4 Millionen wahlberechtigten Türken in Deutschland abstimmen. Dabei zeichnet sich seit Wochen eine Zerreißprobe ab.
7. April: Weltgesundheitstag

WHO-Kampagne macht auf Depression aufmerksam

Dieses Jahr hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) eine Kampagne über Depressionen ins Leben gerufen.
Talkshow

Untenrumdebatte bei "Schulz & Böhmermann"

Eine neue Staffel der etwas anderen Talkshow hat begonnen. „Schulz & Böhmermann“ laden jeden ersten Sonntag im Monat vier Gäste zum Gespräch. Die erste Show mit dem Thema „Sexismus“ hatte es ordentlich in sich und sorgte für kontroverse Momente und Empörung. Ein Kommentar.
EU – Römische Verträge

Wenn eine Wertegemeinschaft scheinbar an Wert verliert

Die EU feiert sich. Vor 60 Jahren am 25. März 1957 unterzeichneten sechs Staaten die Römischen Verträge – der Grundstein der heutigen Europäischen Union. Doch so richtig famos wird die Party in Rom wohl nicht ausfallen. Denn was vor sechs Jahrzehnten voller Enthusiasmus begann, steht heute vor der größten Zerreißprobe seiner Geschichte. In immer mehr Mitgliedsstaaten reift der Gedanke hin zum Nationalismus; Rechtsextremismus erhält Einzug in den Reihen Europas. Ein Kommentar.
Treffen in Washington

Merkel im Weißen Haus: Hoffnung trifft auf Protektionismus

WASHINGTON. Bundeskanzlerin Angela Merkel traf zum ersten Mal auf US-Präsident Donald Trump. Während Trump Amerika als ewigen Verlierer darstellt, betont Merkel die Vorteile starker Handelsbeziehungen. Doch wer hat recht? Ein Kommentar.
Rouge One: A Star Wars Story

Altbekanntes neu verpackt

Dass eine Star Wars Geschichte auch gut funktionieren kann, ohne zur Hauptreihe zu gehören, beweist der Film "Rouge One: A Star Wars Story". Produzent Disney hat keine Kosten und Mühen gescheut, um einen hochwertigen Blockbuster zu produzieren. Der achte Film der Star Wars Reihe erzählt die Geschichte zwischen den Episoden Drei und Vier.
Auftakt 2017

Neues Jahr, neue Vorsätze

Die bekannten guten Vorsätze gehören für viele Menschen inzwischen genauso zum Jahreswechsel dazu wie Silvesterraketen. Es ist nie schlecht, etwas Neues zu probieren oder sich etwas vorzunehmen. Aber warum eigentlich immer zum Jahreswechsel?
International

Weihnachten in der Welt

Bald ist es soweit. Die Familien versammeln sich unter dem geschmückten Weihnachtsbaum und verbringen den Heiligen Abend zusammen. Doch wie sieht es bei anderen Nationen aus? Gibt es dort auch einen Weihnachtsbaum? Der Frage ist Maerkzettel kurz vor dem Fest mal nachgegangen.