Flughafen in Istanbul

Neuer Mega-Airport in Istanbul

Istanbul. 11 Milliarden Euro hat er gekostet. Die Eröffnung wurde mehrfach verschoben und auch der Tod von mehreren Arbeitern sorgte für Schlagzeilen. Doch nur nach Monaten Verspätung wurde der Flughafen eröffnet. Der neue Flughafen in Istanbul, könnte der größte der Welt werden.
Bodo Middeldorf im Interview

Mobilität der Zukunft – auch ohne Doktorarbeit

DÜSSELDORF. Das Auto steht für individuelle Mobilität, Freiheit und Produktivität. Keine andere Erfindung wird so stark mit unserem Land in Verbindung gebracht. Lange Zeit galt das Auto als eine Art "Heiligtum" Deutscher Bürger – doch: Sein Image scheint zu verblassen. Skandale, Umweltbedenken und Fahrverbote machen deutlich, dass Autofahrer allmählich umdenken müssen. Im Gespräch mit MAERKZETTEL beschreibt Bodo Middeldorf, Abgeordneter des Landtags Nordrhein-Westfalen (FDP), wie die Mobilität der Zukunft aussehen könnte.
Vermeintliche Wahlmanipulation via Facebook

Ist die Europawahl davor sicher?

Mehr Transparenz und weniger politische Werbung – das verspricht Facebook, um die Integrität der kommenden Europawahl zu schützen und den...
DUELL DER WOCHE

Fridays For Future – Aktivisten oder Schwänzer

Die politische Debatte um Fridays For Future entwickelt sich zu einem Generationenkonflikt. Einige werfen den jungen Aktivisten Schulschwänzen vor. Andere, darunter auch Kanzlerin Angela Merkel, positionieren sich klar für eine politisch engagierte Jugend. Aber was ist das eigentlich Wichtige – Schule schwänzen oder Klima schützen?

Time to say Goodbye: Wie sieht die Zukunft für Großbritanniens Jugend aus?

London. Bereits zweimal ist das ausgehandelte Abkommen zwischen Theresa May und dem EU Parlament in Brüssel wegen Unstimmigkeiten gescheitert. Nun muss Großbritannien bis zum 12. April 2019 eine überzeugende Alternative präsentieren oder ohne Abkommen aus der EU austreten. Doch was würde der Austritt ohne Abkommen für die Jugend von Großbritannien bedeuten?
DUELL DER WOCHE

Artikel 13 – Fluch oder vielleicht doch nicht so schlimm?

Der umstrittene Artikel 13 der EU-Urheberrechtsreform ist beschlossene Sache. Online und offline demonstrierten frustrierte Internet-Nutzer gegen den Artikel. Der Grund: schlechte Kommunikation, Missverständnisse und Ängste, die nicht aus der Welt geschaffen werden konnten. Werden die Befürchtungen wahr? Sind Uploadfilter die Zukunft oder gibt es Hoffnung und ist Artikel 13 vielleicht sogar wichtig?
Keynote 2019

Apple TV plus – Kampfansage an große Streaming-Dienste?

Ein Kommentar. Apple will es mit den Streaming-Riesen Netflix und Amazon aufnehmen. Der Konzern hat am Montag einen eigenen Video-Streamingdienst vorgestellt. Newcomer Apple TV plus wirbt mit exklusiven Apple Original Filmen und Shows.
Auf Ebay verkaufter Hund

Der Ruhm der Mopsdame Edda

Ein Kommentar. Ein Tier auf Ebay zu verkaufen ist nicht ganz ungewöhnlich. Einen gepfändeten Hund der auf Ebay verkauft wurde, gab es allerdings noch nicht. Die Geschichte der Mopsdame Edda machte sie berühmt und es gibt kaum ein Blatt, das noch nicht über sie berichtete. Doch wie steht es um Edda?
Hauptberuf: YouTuber

Vom Kindergartenkind zum Multimillionär

USA. Mit seinem YouTube- Channel „RyansToysReview“ gelang es dem sieben jährigen Ryan, durch das Testen von verschiedenen Spielzeugen, in zwei Jahren zum Multimillionär zu werden. Doch hat man als Millionär überhaupt noch Zeit Kind zu sein?

Diskussion über die Zukunftsfähigkeit des Lokalradios

Dortmund. Beim Journalistentag treffen sich Journalisten aus ganz Deutschland, um auch über ihre aktuelle Situation zu beraten. Vorträge zu aktuellen Situationen der Medienwelt mit vielen Experten sollen Journalisten die Möglichkeit geben, sich aktiv an der Gestaltung ihrer Arbeit und die ihrer Kollegen zu beteiligen.