Lebensgefährlicher Pfusch

LÜDENSCHSCHEID. Die Polizei hat am Freitag in Eggenscheid einen Kleintransporter in einer Verkehrskontrolle aus dem Verkehr gezogen. Bei der Begutachtung eines Sachverständigen wurden starke Mängel am Fahrzeug festgestellt, wie die Polizei mitteilte. Die Servolenkung war mehrfach mit einem undichten Gummischlauch geflickt worden. Nach Aussage des Sachverständigen war dieser Pfusch lebensgefährlich für die Insassen und andere Verkehrsteilnehmer. Dem polnischen Halter wird ein Bußgeldbescheid über 300 Euro zugeteilt.

Von Michelle Reichelt
Veröffentlicht am 26.05.2020

Michelle Reichelt

  • Über mich
  • Meine Artikel