Maerkzettel
Wir nehmen kein Blatt vor den Mund
Fußball

Marvin Weischer: „Rückkehr in die Bundesliga wäre ein Traum“

ISERLOHN. Die B-Juniorinnen des FC Iserlohn sind in ihrem Verein das Maß aller Dinge. Aktuell grüßt das Team von Trainer Marvin Weischer in der Regionalliga West als Herbstmeister von Tabellenplatz eins. Das Ziel: Die Rückkehr in die Bundesliga.m

Olympia

Fabian Hambüchen: „Ich weiß nicht, wo das Olympia-Reck ist und ob es noch ankommt“

ISERLOHN. Der Olympiasieger Fabian Hambüchen war am Donnerstag für eine Talkrunde an der Business and Information Technology School (BiTS) zu Gast. Maerkzettel traf ihn zum Interview und sprach mit ihm über die Olympischen Spiele, seine Zukunft und die neue Reform der Spitzensportförderung.

Basketball

Grothe: „Im Basketball gibt es nur Gewinnen oder Verlieren“

ISERLOHN. Maerkzettel traf Matthias Grothe, Trainer der Iserlohn Kangaroos. Das Spiel und die damit verbundenen Strapazen gegen Wolfenbüttel stecken noch in den Knochen. Dafür war der Trainer aber durchaus zufrieden. Erfreut über die bisherige Leistung, sieht er aber auch noch Verbesserungspotenzial. Einer der dabei helfen soll, ist Sommerneuzugang Terell Harris, über den Grothe in höchsten Tönen spricht.

Phoenix in der Asche

Geld, Geld, Geld. Immer geht es nur ums Geld. Richtig, denn dass diese Aussage stimmt, beweist derzeit Phoenix Hagen. Der Traditionsclub aus der ersten Basketball-Bundesliga kämpft gegen den finanziellen und sportlichen Abstieg. Besserung? Nicht in Sicht. Es liegt aber nicht nur am Geld. Ein Kommentar.

Anne Frank im Mendener Palasttheater

MENDEN. Bereits seit dreißig Jahren präsentiert das Mendener Palasttheater jeden Montag einen künstlerisch oder historisch wertvollen Film. Von Dramen aus Deutschland oder Amerika bis hin zu Sportdokumentationen und Kostümfilmen. Das Kommunale Kino „Oscar“ lässt kaum einen Wunsch aus.

Teleskop

Rouge One: A Star Wars Story

Altbekanntes neu verpackt

Auftakt 2017

Neues Jahr, neue Vorsätze

International

Weihnachten in der Welt

PISA-Studie

Ein umstrittener Vergleich

Interview

Ausbildung zum Polizisten

Der Beruf des Polizisten ist nachwievor ein sehr wichtiger in der Gesellschaft. Aber was lernt man in der Ausbildung überhaupt und wie wird man auf den Ernstfall vorbereitet? Über solche Fragen sprach MAERKZETTEL mit einem Polizeischüler im zweiten Ausbildungsjahr.
Luxuslärm

Abschiedskonzerte im ausverkauften Parktheater

ISERLOHN. Zum dritten Mal stand die heimische Band Luxuslärm zusammen mit dem Philharmonischen Orchester Hagen auf der Bühne des Parktheaters. Bereits 2009 und 2015 fanden im Rahmen der Reihe „Rook meets Classic“ jeweils drei gemeinsame Cross-Over-Konzerte statt. Nach dem ersten Auftritt folgten zwei weitere ausverkaufte Konzerte.
Parktheater

Heimspiel des Pantoffel-Panthers

ISERLOHN. Jochen Busse ist gebürtiger Iserlohner und zur Zeit mit dem Theaterstück Der Pantoffel-Panther auf Deutschlandtournee. Eigentlich stand Iserlohn nicht im Programm, doch ließ es sich Busse nicht nehmen, einen Stopp in seiner alten Heimat einzubauen.
Fußball

FCI-TV: Probephase gut überstanden

ISERLOHN. Seit zwei Monaten geht der FC Iserlohn im Bereich Berichterstattung neue Wege. Live Berichterstattung habe es laut Hendrik Wiesener in dieser Form zuvor bei keinem anderen 6. Ligisten gegeben. Doch was passiert da eigentlich so genau beim FCI?

3. Advent in Barendorf

Der Winter ist bereits eingetroffen, das Weihnachtsfest steht kurz bevor. Genau die richtige Zeit um sich in die entsprechende Stimmung zu...

Kangaroos dominieren Citybaskets

ISERLOHN. Durchaus waren die Kangaroos aus Iserlohn am Samstag vor dem Spiel gegen die Citybaskets aus Recklinghausen favorisiert, doch damit, dass es am Ende fast 50 Punkte Vorsprung werden, hätte wohl niemand in der Hemberghalle gerechnet. Als die Schlusssirene das Spiel beendete, stand es 115:66.

Bauchmuskeltraining inklusive - Comedian Pastewka zu Besuch in Arnsberg

ARNSBERG. „Midlife Cowboy“ ist der erste Roman des TV-Autors Chris Geletneky. Oder „eben die letzten Buchstaben, die bei Scrabbel übrig bleiben, aneinander gereiht.“ Geletneky ist schon für die Kult-Serien Ladykracher und Pastewka bekannt. Am vergangenen Donnerstag, 24. November, hatte das Publikum im Parktheater Arnsberg die Chance, erste Auszüge aus dem Buch zu hören – gelesen von Comedy Star Sebastian Pastewka.

Starke Iserlohner zwingen Essen in Spiel Drei

ISERLOHN. Die Iserlohn Samurai gewannen am vergangenen Wochenende in heimischer Halle 9:3 gegen den Vorjahresmeister aus Essen. Maerkzettel war vor Ort und durfte ein sehr kampfintensives Spiel sehen.
Kriminalität im Supermarkt

Kurz vor Ladenschluss

ISERLOHN. Der Einzelhandel zählt in Deutschland zu der Branche mit den meisten Beschäftigten. Verkäufer und Verkäuferinnen sind auf sich allein gestellt. Laut der Berufsgenossenschaft Handel & Warendistribution (BGHW) in Mannheim finden drei von vier Übergriffen im Lebensmitteleinzelhandel in den beiden Stunden vor und nach dem Ladenschluss statt. Maerkzettel hat einen Supermarkt in den Abendstunden besucht.

Bastian Pastewka liest: Midlife Cowboy

ARNSBERG. Eine Midlife-Crisis, Peiniger vieler Mittfünfziger, ist für keinen eine Freude. Weder für die Betroffenen selbst, noch für die in unmittelbarer Nachbarschaft lebenden Menschen. In seinem neuen Buch beschreibt Chris Geletnekey genau diese herausfordernde Phase des Lebens und lässt Bastian Pastewka in der Lesung freien Lauf.

Bitterböse, aber genial

Über Romantik Hotels und warum sich Mäuse als Dämmung für das Eigenheim eignen. In dem neuen Programm von Sebastian Pufpaff gibt es viel schwarzen Humor, außerdem wird alles und jeder aufs Korn genommen.

Erwachsene werden wieder Kind

MENDEN. Spiel und Spaß im Inselparadies. Am Freaky Friday, den 11. November, hatte das Kinderspielparadies Kiki Island bereits zum dritten Mal für die „großen“ Spielkinder geöffnet. Klettern, Springen und Toben standen immer noch an oberster Stelle der Tagesordnung, doch an diesem Abend ausschließlich für Erwachsene.

Mein Tag in der Psychiatrie

FRÖNSBERG. Jeder fühlt sich von Zeit zu Zeit niedergeschmettert und antriebslos, gerade jetzt im Herbst kennen viele auch den sogenannten „Herbstblues“. Wenn das Ganze aber keine kurze Phase ist, sondern über einen langen Zeitraum anhält, braucht man eventuell Hilfe.
Ralf Horstmann

„Wir haben eine American Football Mannschaft, aber kein Stadion“

ISERLOHN. Bekannt ist Iserlohn vor allem als Sportstadt. Doch wie sieht das Sportangebot für Kinder und Jugendliche aus? Wie kann die Sportstadt junge Erwachsene fördern, und wie ist die aktuelle Situation? Im Interview mit MAERKZETTEL beantwortet Ralf Horstmann, Leiter des Sportbüros Iserlohn, Fragen zum Thema „Sport und Jugend“.

Iserlohner Herbsttage: Mit Überwindung zur guten Laune

ISERLOHN. Vorheriges Wochenende hat sich der Marktplatz Iserlohns im Rahmen der Iserlohner Herbsttage in eine Zeltstadt verwandelt. Zeltstadt auch nur, wenn man es als solche bezeichnen möchte. Doch von der angepriesenen „Geselligkeit und Wohlfühlatmosphäre“ war nichts zu spüren. Ein Kommentar.
Holger Erb

„Verhütungsmissgeschicke sind menschlich“

ISERLOHN. Maerkzettel sprach mit Holger Erb, dem Leiter der „pro famila“-Beratungsstelle in Iserlohn, über Schwangerschaftskonfliktberatung. Im Interview erklärt er, wie diese abläuft, welche Sorgen die Frauen haben und wie die Beratung helfen kann.

Sauerland, mein Herz schlägt für das Sauerland

Wenn die Bäume ihr Laub abwerfen, wenn auf den Straßen und Feldern ein bunter Blätterteppich liegt, wenn die Stoppelfelder gelb werden, dann ist es an der Zeit, sich vom Kamin aufzuraffen, wetterfeste Kleidung überzuwerfen und einen erholsamen Herbstspaziergang zu machen.

Poledance - Mein Selbstversuch

ISERLOHN. Dieses Wochenende hat die Pole Garage aus Hagen ein zweites Studio in Iserlohn eröffnet. Die Schnupperkurse waren ausgebucht. Der elegante Tanzsport erfreut sich großer Beliebtheit, besonders bei Frauen. Doch ist der Tanz an der Stange mehr als nur sexy.

Die Würde des Menschen ist unantastbar – oder etwa nicht?

Diesen Sonntag wird das Parktheater Iserlohn zum Gerichtssaal. Deutschlands erfolgreichstes Bühnenstück „Terror“ ist zu Gast im Märkischen Kreis und sorgt für Diskussionen, denn jedem Besucher wird Macht zuteil, über Schuld oder Unschuld zu entscheiden. Ein Ausblick.
Leslie Malton

„Sie können nicht miteinander, sie können nicht ohne einander“

ISERLOHN. Auf der Bühne des Iserlohner Parktheaters sind Dienstagabend die Fetzen geflogen. Mit hitzigen Wortwechseln und humorvollen Schlagabtauschen bekriegen sich die Schauspieler Leslie Malton und Felix von Manteuffel in den Rollen von Martha und George. Das Schauspiel „Wer hat Angst vor Virginia Woolf?“ von Edward Albee zeigt Abgründe der Ehe und einer innigen Liebe. Es ist sehr ernst und auch humorvoll, doch vor allem realistisch, findet Leslie Malton.

Über den Tod hinaus

ISERLOHN. Ein Mann kämpft gegen das Vergessen der alten Gruften reicher Iserlohner Industrieller auf dem Hauptfriedhof. Doch seine Mission ist nicht einfach. Führungen sollen deshalb sensibilisieren.

Spiele des FC Iserlohn jetzt LIVE auf Facebook

ISERLOHN. Der FC Iserlohn hat am vergangenen Sonntag erstmalig eines seiner Spiele live auf Facebook übertragen. Als erster Westfalenligist...

Ein Festival mit Herz

ISERLOHN. Am vergangen Wochenende fand zum 26. Mal das „Friedensfestival“ statt. Anders als in den Jahrzehnten davor, wurde allerdings aufgrund von Umgrabungen nicht an der Iserlohner Bauernkirche, sondern auf der Wiese unterhalb des Parktheaters gefeiert. Zahlreiche Bands spielten in den drei Tagen auf der Bühne. Der Erlös wird auch in diesem Jahr gespendet und kommt auch dieses Mal den Flüchtlingen zugute.
Jörg Rene Rodegra

„Der Einzelhandel geht komplett vor die Hunde“

LETMATHE. Am 20.Juni feiert der Kleine Weltmarkt in Iserlohn-Letmathe Eröffnung. Der Kleine Weltmarkt ist ein Konzept von den Brüdern Rodegra. Es geht darum, den Einzelhandel und private Anbieter zu fördern. Wie die Idee zu diesem Laden entstand und welche Ziele es gibt, erzählte Jörg Rene Rodegra der MAERKZETTEL Redaktion.