Schiedsrichterlehrgänge im Märkischen Kreis

ISERLOHN. Sport ist Mord: Damit diesem Spruch nicht wöchentlich zur Wahrheit verholfen wird setzen sich an jedem Wochenende in vielen Sportarten Männer und Frauen ein, um den reibungslosen Ablauf diverser Sportveranstaltungen zu gewährleisten. Doch gibt es besonders in vielen Randsportarten einen Mangel an ausgebildeten Schiedsrichtern, obwohl es an regelmäßigen Lehrgängen nicht scheitert. Die aktuellen Diskussionen, um den Videobeweis in der Bundesliga, sollten viele Zuschauer dazu bewegen es besser machen zu wollen; die folgenden Lehrgänge könnten für manche der Startschuss in eine erfolgreiche Schiedsrichterlaufbahn sein.

Ein Traditionsverein auf den Spuren der Zukunft

ISERLOHN. Die weltweit immer weiter steigende Begeisterung für den E-Sport in allen Formen bekamen wir im vergangenen Jahr auch in NRW zu spüren, als der FC Schalke 04 sein eigenes E-Sport Team anmeldete. Nun wird es auch in Iserlohn das erste Angebot für interessierte Zocker geben: der VFK Iserlohn wird zum neuen Jahr mit dem Trainingsbetrieb des ersten eigenen E-Sport-Teams starten.

Arbeitssieg am Hemberg

ISERLOHN. Der Fußballclub FC Iserlohn lieferte sich im Pokal einen engen Kampf gegen den Drittligisten SF Lotte. Die Lotter bezwangen den FC Iserlohn mit 3:2 (2:1) am Samstagabend im Hemberg-Stadion. Die Sportfreunde stehen somit im Halbfinale des Westfalenpokals und sind somit einen weiteren Schritt näher, am erneuten Einzug in den DFB-Pokal. Dabei hatten die Iserlohner den Sportfreunden mehr Probleme bereitet, als ihnen lieb war.

SF Lotte zu Gast beim FC Iserlohn

ISERLOHN. Am Samstagabend trifft der Drittligist Sportfreunde Lotte auf den FC Iserlohn im Westfalenpokal. Die Iserlohner bewiesen sich in der zweiten KO-Runde gegen den Regionalligisten SV Westfalia Rhynern, gegen den sie 4:1 vor heimischen Publikum gewannen.

FCI schnuppert Bundesligaluft

ISERLOHN. Der Fußballklub FC Iserlohn 46/49 hatte am Halloween-Dienstag Besuch von einem der ganz großen Vereine in Deutschland – dem FC Schalke 04. Auch wenn es nur die U19 der Blauweißen war, kamen rund 600 Gäste zur Einweihung des neuen Willi-Vieler-Stadions.

Mit neuem Trainer den Aufwärtstrend weiterführen?

Kommentar  Nur 15 Punkte nach 13 Spieltagen und der vorletzte Platz in der Tabelle, ein schlechter Start für die Iserlohn Roosters. Zu...
Balve Optimum 2017

Isabell Werth ist Doppelsiegerin bei den Deutschen Meisterschaften

BALVE. Zahlreiche Besucher und Pferdefreunde haben sich vergangenes Wochenende wieder auf dem Gelände des Schloss Wocklum getummelt. Beim Balve Optimum haben auch dieses Jahr wieder die Deutschen Meisterschaften im Dressur- und Springreiten stattgefunden.
Tanzen im Wasser

Aqua-Zumba – Sport für jedermann

NACHRODT-WIBLINGWERDE. Zumba ist aus Fitnessstudios, Tanzschulen und Volkshochschule nicht mehr wegzudenken. Der Hype um diese Tanzart existiert schon seit ein paar Jahren. Anstatt an Land jetzt nun auch im Wasser: Im Gärtnerbad von Nachrodt-Wiblingwerde wird seit vier Jahren der Kurs „Aqua-Zumba“ angeboten. Ein Selbstversuch.
Dritter Hemeraner Treppenlauf

Auf die Plätze, fertig, los!

HEMER. So viele Teilnehmer wie noch nie haben sich am Sonntag, den 28. Mai, dem dritten Treppenlauf im Sauerlandpark gestellt. Ungefähr zehn Kilometer, etwa 180 Höhenmeter und rund 70 Hindernisse galt es beim Adventure Trail Run zu überwinden, um eine heiß ersehnte Finisher-Medaille zu ergattern.
Segelflugverein in Iserlohn

Über den Wolken

ISERLOHN. Mit dem Frühlingsanfang und dem einhergehenden Wetter beginnt am Flugplatz in Iserlohn beim Verein Aero Club Hagen die Segelflugsaison. Doch was genau macht man in einem Segelflugverein? Maerkzettel hat die Hobbyflieger besucht und einen Selbstversuch gewagt.