Hoteliers: Steuer mit Erholungswirkung

Iserlohn. Die viel kritisierte Steuerermäßigung für Hotelübernachtungen führt auch in der Region kaum zu Preissenkungen. Die Hotels nutzen die Steuererleichterung, um sich Luft zu verschaffen - für Konsolidierung und Investition.

Regionaler Mittelstand: "Gutes tun hat Tradition"

Hagen. Unternehmerisches Engagement für Umwelt und Soziales wird immer wichtiger - auch im Sinne des Klimaschutzes. Was braucht es dafür bei mittelständischen Unternehmen? BiTSnews befragte Sabine Schneider, Geschäftsführerin der Hagener PR-Agentur black-point communications.

Ehrenamt gewürdigt: Habbel-Preis für Engagement verliehen

Menden. Zum 3.Mal wurde der Margarethe-Habbel-Ehrenamtspreis in Menden verliehen. Über musikalische Hochgenüsse und über den vorbildlichen Einsatz der Preisträger berichtet BiTSNews.

Kulturhauptstadt fördert Selbstwertgefühl

Dortmund. Die glanzvolle Eröffnung der Kulturhauptstadt Ruhr.2010 hat eine Welle der Euphorie ausgelöst. Die Besucher können sich auf insgesamt 2500 Veranstaltungen freuen. Alleine 400 davon finden in Dortmund statt. Womit die Ruhr Metropole aufwartet, präsentiert Dortmunds Bürgermeister Ullrich Sierau.

Im Blickpunkt: Essen & das Ruhrgebiet sind Kulturhauptstadt 2010

Essen. Mit einem großen Kulturfest auf dem Gelände der Zeche Zollverein in Essen ist das Jahr der europäischen Kulturhauptstadt „Essen für das Ruhrgebiet“ eingeläutet worden. Was hinter dem schmückenden Wort „Kulturhauptstadt“ steckt, fand BiTSNews heraus.

Räumdiensten geht das Salz aus

Menden. Minusgrade, heftiger Schneefall und Glätte - Der Winter hat Deutschland und die Region fest im Griff. Für den Winterdienst heißt es nun die Straßen mit Streusalz aufzutauen. Doch die Vorräte sind in Menden und Umgebung bereits aufgebraucht.

Mitwirken am höchsten Turm der Welt

Ennepetal/ Dubai. Dubai ist berühmt für die außergewöhnlichen Gebäude. Nicht nur die Palmeninsel und „Burj al Arab“, das sogenannte „Segelhotel“, sind weltweit bekannt, sondern auch der Bau des höchsten Turmes der Welt. An diesem Bau ist auch eine Firma aus Nordrhein-Westfalen beteiligt.