Verkehrsunfall mit Schwerverletzem

HALVER. Gestern Abend hat sich gegen 22 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der L284 in Höhe Hagebrücherhöh ereignet. Laut Polizeiangaben kam der PKW eines 34-jährigen Mannes aus bislang noch ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der lebensgefährlich verletzte Fahrer, musste aus dem Wagen befreit werden und wurde anschließend mit einem Rettungshubschrauber in ein Klinikum gebracht. 

Von Tamara Berg
Veröffentlicht am 02.06.2020